EWG

 

Bauherr

Erdwärme Grünwald GmbH

Architektur

BöhmerLaubender Architektur und Stadtplanung

Ort

Grünwald

Typologie

Gewerbebau

Status

fertiggestellt

Fotografie

Sascha Kletzsch

Das Präsentationsgebäude steht als baulicher Auftakt auf dem Kraftwerksareal der Erdwärme Grünwald GmbH, einem kommunalen Energieversorgungsunternehmen, das an diesem Standort zwischen Grünwald und Oberhaching die Energie durch eine Tiefenbohrung gewinnt.

Das Gebäudeensemble steht ohne direkten Bezug zu einem Siedlungskörper in der freien Natur. Daher war es wichtig vor allem in der Außenwirkung mit naturnahen und naturbelassenen Baustoffen zu arbeiten. Der Baustoff Holz für die Konstruktiven Teile und die Schindelfassade drängte sich hier förmlich auf. Ein begrüntes Flachdach und die Verwendung natürlicher Materialien im Inneren unterstreichen den ökologischen Gedanken der Bauherrschaft.

Das Gebäude nimmt in den geschlossenen Seiten technische und funktionale Bereiche auf und gibt durch großflächige Verglasungen auf den gegenüberliegenden Seiten den Blick aus dem Präsentationsraum in Richtung Kraftwerk und Tiefenbohrung frei.

Aufgabe war es ein Bauwerk zu schaffen, in dem sich die Erdwärme Grünwald GmbH präsentieren und die Funktionsweise dieser speziellen, sehr nachhaltigen Form der Energiegewinnung veranschaulichen kann. Der Pavillon bietet den geeigneten Rahmen um Gäste, potenzielle Kunden, Schulklassen und fachlich Interessierte aus Politik und Wirtschaft aufzunehmen.

Das halböffentlich genutzte Gebäude ist barrierefrei erschlossen und wird selbstverständlich mit der nebenan gewonnenen Energie in Form von Strom und Wärme versorgt.